Best Blog Award und der Tagging-Wurm hat mich gebissen

Hallo ihr Lieben,

die liebe Bianca mit ihrem tollen Blog Kleinstadtmutti hat mir schon vor einiger Zeit den Best Blog Award verliehen. Vielen Dank noch einmal dafür, ich habe mich wahnsinnig gefreut. Auch von ihr habe ich den Tagging-Wurm erhalten. Mal sehen, was er so macht 🙂

Die Regeln für den Best Blog Award sind recht simpel:

  1. Einfach einen Post zum Thema verfassen, Bildchen einfügen und zu demjenigen verlinken, der den Award “verliehen” hat.
  2. Elf Fragen beantworten.
  3. Selbst elf Fragen überlegen.
  4. Tagge 10 weitere Blogger. Ich lese nicht so viele 
  5. Bloggern Bescheid geben!

Ihre Fragen waren:

– Was wünscht Du Dir für 2014?
Große Wünsche habe ich eigentlich nicht, ich möchte, dass meine Familie gesund bleibt und wir vielleicht mal in den Urlaub fahren mit der Kleinen. 
– Was war 2013 der schönste Moment?

Als ich das erste Mal meine Tochter im Arm halten durfte.

– Silvester, Zwang oder Lust am feiern?

Absoluter Zwang, ich habe in der Vergangenheit auch schon alleine „gefeiert“. Silvester ist für mich kein besonderer Abend.
– Welcher Kindername geht für Dich gar nicht?

Justin, Dustin oder Chantalle 🙂

– Welcher ist Dein  Lieblings e – Shop?

Amazon oder H&M

– Welches ist Dein liebstes Weihnachtslied?

White Christmas

– Hast Du bereits alle Geschenke gekauft?

Ja, das habe ich diesmal schon bis Ende November gemacht.

– Hast Du Dir Dein Leben mit 16 Jahren so vorgestellt?

Absolut ja, auch wenn ich damals dachte, dass ich schon früher verheiratet wäre und Kinder hätte.

– Lametta / ja oder auf gar keinen Fall?

Auf jeden Fall, aber ihr wisst ja: Früher war mehr Lametta 😀

– Was gibst Du Deinem Kind mit auf seinen Lebensweg?

Du kannst alles machen und alles sein was du magst, nur sei ehrlich zu Dir selbst und Menschen, die dich lieben.

– Schönstes Weihnachtsgeschenk? 

Puh, weiß ich nicht mehr…


Ich finde diese Fragen sehr toll und gebe sie gerne weiter an einen meiner Lieblingsblogs. Missyoungblood


———————————————————————————————————————————-
Der Tagging-Wurm
Wie funktioniert die kleine Fressraupe?

  • Poste einen Beitrag, verlinke in diesem auf diese Webseite und beschreibe Deinen Blog mit folgenden Fragen:
    1. Wie heißt der Blog? Was macht ihn aus?
  • 2. Beschreibe Dich und Deine Familie!
    3. Was Dir sonst wichtig ist!
  • Tagge bis zu drei weitere Blogger, die wiederum hierher verlinken, ihren Blog beschreiben und ebenso drei Leute taggen 
  • Poste mir einen Link mit Deinem Beitrag unter diesen hier, damit ich alle Posts sammeln kann
Wozu machen wir das alles?
Wir wollen den kleinen Wurm auf reisen schicken… und so zieht er sich durch die Blogs… und ihr könnt euch gerne durchklicken! Spaß steht wie immer an erster Stelle!



1. Wie heißt der Blog? Was macht ihn aus?

Der Blog heißt Raupenkind. Warum? Weil ich meine Tochter unter anderem so nenne. Außerdem suchte ich nach einem hübschen Namen für ein „Kindermodelabel“. Was macht ihn aus? Einblicke in das private Leben einer jungen Berliner Familie, selbstgenähte Sachen und viel Liebe.

2. Beschreibe Dich und Deine Familie!

Unsere Familie besteht aus 3 Personen. Mir, meinem Mann (der gerne unerkannt bleibt) und meiner kleinen Tochter Anna Sophie, die demnächst 4 Monate alt wird. Mein Mann ist toll! Wahnsinnig intelligent und hilfsbereit, fürsorglich und witzig. In seinem nächsten Leben sollte er Standup-Comedian werden und er würde reich werden 🙂 
Anna ist unser kleines Krötchen oder Räupchen und unser riesergroßer Sonnenschein. Sie ist der Mittelpunkt unseres Lebens.

3. Was Dir sonst wichtig ist!

Liebe, Freundschaft, einfach Glücklichsein und unbeschwert leben zu können.

4. Tagge bis zu drei weitere Blogger, die wiederum hierher verlinken, ihren Blog beschreiben und ebenso drei Leute taggen 

Ich tagge Queenofsmile und würde mich riesig freuen, wenn sie mitmacht 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s