Alltag bei uns -Kindergeburtstag,Wochenende, Tropical Islands

Sonntag olé,

Hallo ihr Lieben,

ich genieße gerade meine 2. Tasse Kaffee, denn mein Mann ist mit Anna auf dem Kinderbauernhof Pinke Panke in Pankow (dort haben wir Annas 2. Geburtstag gefeiert) und ich habe heute mal frei. Die letzte Woche habe ich gemerkt, wie es ist, wenn man keine Minute alleine ist und daran muss ich mich erstmal wieder gewöhnen. Es ist aber auch eine gute Übung für die kommende Babyzeit 🙂

Die erste Ferienwoche haben wir wirklich gut rumgebracht und schöne Sachen erlebt. Eine gute Mischung aus Action und faul sein. Montag waren wir in Kreuzberg auf einem Kinderbauernhof, haben gebastelt und gemalt, Dienstag waren wir auf einem Kindergeburtstag eingeladen, Mittwoch waren wir gänzlich faul und nur ein Mal kurz draußen um ein Geschenk zu kaufen, denn Donnerstag waren wir wieder zu einem Kindergeburtstag in einem Kindercafé (Driss im Wunderland) eingeladen.

IMG_5460

Neues Magnetspiel von HABA für die Ferien, kommt bis jetzt gut an und ist auch super für Autofahrten.

IMG_5396

Abendbrot auf dem neuen Teller. Endlich läuft die Soße nicht mehr da hin wo sie nicht hin soll.

IMG_5400

Nachmittags gab es frisch gebackene Brownie mit Waldbeeren.

IMG_5410

Spaß im Bällebad

IMG_5441

Und anschließend gab es „Kao“

 

Freitag holte uns nachmittags die Oma ab, denn Samstag früh ging es gleich ins Tropical Islands. Für uns das erste (und wahrscheinlich auch das letzte) Mal.

IMG_5472IMG_5470IMG_5467

Wir haben 76€ Eintritt (33€ für mich mit Studentenermäßigung und 43€ für meine Mama) bezahlt. Anna brauchte zum Glück noch nichts bezahlen, aber diese Preise fand ich schon sehr heftig und ehrlich gesagt, auch nicht gerechtfertigt. Das Essen war okay, auch vom Preis her, das hat mich überrascht. Wir hatten 2 Kindermenüs mit Pommes, Schnitzel und Gemüse für jeweils 9,90€ und noch eine extra Portion Pommes, eine große und eine kleine Apfelschorle und zum Nachtisch 3 Eis am Stiel, alles in allem für 36€. Die Temperatur und das Wasser waren okay und angenehm, es war einfach nur schrecklich voll, alle Liegen wurden wie, typisch deutsch, mit Handtüchern reserviert und auch ansonsten fand ich es nicht spannender als ein vergleichbares Spaßbad. Urlaubsfeeling wollte also nicht wirklich bei mir aufkommen, aber gut, jetzt waren wir auch mal dort.

Heute hatte ich, wie gesagt, frei und habe meine Serie „Suits“ geschaut, gelesen, gelernt und mir mal wieder die Nägel schön gemacht. Ab morgen ist unsere Babysitterin auch wieder da und ich habe wieder 2 Nachmittage Zeit für die Uni.

IMG_5478

Sonntagsfrühstück

IMG_5481

Maniküretime 🙂

Ich hoffe, ihr hattet eine tolle Woche und ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,

Eure Caro

Ein Kommentar zu „Alltag bei uns -Kindergeburtstag,Wochenende, Tropical Islands

  1. Das, was du übers Tropical Island schreibst, kann ich so gut nachvollziehen. Wir waren dieses Jahr auch das erste (und wahrscheinlich auch das letzte Mal – genau aus den Punkten, die du schilderst) dort. Liebe Grüße aus Steglitz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s