Caros kleine Backstube – Erdbeer-Plunderteilchen

Einen zuckersüßen Abend wünsche ich Euch,

heute Abend haben Anna und ich spontan wieder ein kinderleichtes Rezept von „Fräulein Glücklich backt“ getestet. Wir haben es wie immer etwas abgewandelt, aber diese kleinen, schnellen Teilchen sind genauso gut wie die vom Bäcker, versprochen.

Also als erstes braucht ihr eine Rolle von meinem geliebten frischen Blätterteig (gibt es fertig in Backpapier gerollt zu kaufen). Je nachdem wieviel ihr natürlich braucht, gerne auch 2 Rollen. Hier habe ich aber nur eine gebraucht und sie in der Mitte durchgeschnitten und aufeinander gelegt.

img_2078

Dann könnt ihr Kreise (mit einem Glas z.B.) ausstechen oder so wie ich, kleine Vierecke schneiden.

Dann nehmt ihr ein Obst eurer Wahl. Ich mag dafür immer tiefgefrorenes Obst sehr gerne, weil es mich einfach flexibler macht. Ich habe immer eine Auswahl da und je nachdem worauf wir gerade Lust haben, wird das Obst dann einfach genommen. Heute war uns nach Erdbeeren.

Diese legt ihr dann einfach in die Mitte des Teigs und lasst einen kleinen Rand herum.

fullsizeoutput_6f02

Dann verquirlt ihr ein Ei und bestreicht den Rand damit. Dann ab in den Ofen bis der Teig goldbraun ist 🙂

img_2081

Dieses Rezept kann man, wie ihr seht, auch super mit Kindern zusammen machen. Obst dekorieren macht Anna echt Spaß. Aber auch sonst hilft sie mir immer, das ist toll.

Also nochmal Quick & Dirty, ihr braucht:

-> Blätterteig

-> Obst eurer Wahl

-> ein verquirltes Ei

-> Puderzucker zum Bestreuen

-> Ofen 🙂

Wir werden uns diese kleinen Teilchen jedenfalls morgen früh zum Frühstück gut schmecken lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken,

Eure Caro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s