Caro wird fit- Bye Bye Babyspeck, mein Fitnesstagebuch #1

Hallo und herzlich Willkommen

an alle neuen Leser, die in den letzten Tagen dazu gekommen sind. Ich freue mich sehr darüber, dass Du hier her gefunden hast.

2017 habe ich neben Gesundheit und einem schönen Familienurlaub nur den Wunsch wieder fitter zu werden und ca. 10kg abzunehmen. Ich trainiere dafür gerade 3 Mal/Woche mit dem „Bye Bye Babybauch“- Programm von Gymondo (das Diastase Programm, da ich immer noch eine Spalte zwischen den Bauchmuskeln habe) und gehe 1 Mal/Woche zum Cantienica Rückbildungskurs (schon seit 4 Wochen).

Diese neue Rubrik soll mir und euch meine Fortschritte und vielleicht auch Rückschritte aufzeigen und mich immer wieder motivieren. Außerdem hoffe ich natürlich auf Gleichgesinnte und regen Austausch 🙂

Wie gesagt, mache ich seit ca. 4 Wochen Cantienica und seit 1 Woche mein Gymondo-Programm. Gestartet bin ich mit folgenden Maßen:

Gewicht:             64kg    // heute: 61,6kg –> -2,4kg

Bauchumfang: 95cm   // heute: 89cm    –> -6cm

Hüftumfang:    94cm  // heute: 92cm     –> -2cm

Beinumfang:    55cm  // heute: 54cm      –> -1cm

Ich finde, dass man gerade den Umfangsverlust am Bauch auch sehr deutlich sieht und ich merke ihn auch. Da beide Programme auf die tiefere Muskulatur ausgelegt sind, spüre ich einfach, dass ich innerhalb der kurzen Zeit sehr viel fester in meiner Mitte geworden bin und meine Haltung gerader ist. Ich weiß, dass ich jetzt nicht jede Woche mit solch einem Fortschritt rechnen darf, aber heute hat es mich sehr motiviert.

Ich werde immer Freitags von meiner „Fitnesswoche“ berichten und euch meine Maße und vorher-nachher-Fotos zeigen. Dann sieht man den Fortschritt am besten, denke ich.

Meine Ernährung werde ich erstmal nicht umstellen. Da ich allergisch gegen fast alle Obstsorten bin, die zu dieser Jahreszeit wachsen oder die es zu kaufen gibt, werde ich mich zwar gesund ernähren, aber ich möchte nicht aufs Naschen verzichten und mir auch hin und wieder ein Stück Kuchen gönnen. Da ich immer noch voll stille, brauche ich eh Kalorien zusätzlich zu meinem eigenen Bedarf. Ein Ernährungstagebuch wird es demnach hier (vorerst?) nicht geben.

Leider habe ich kein vorher-Foto vor dieser Woche gemacht, habe aber ein Video gedreht, indem ihr meinen Bauch sehr gut sehen könnt. Heute habe ich aber ein aktuelles nachher-Foto für euch.

Mein Video findet ihr hier:

Ich würde mich sehr über Mitstreiter freuen, also schreibt mir in die Kommentare was ihr so macht und was eure Ziele sind. Welches Tracking benutzt ihr? Habt ihr eine Uhr (sowas wie Fitbit oder die iWatch) ?

 

Viele liebe Grüße, ein schönes Wochenende und Sport Frei 🙂

Eure Caro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s