Unser Wochenende in Bildern – Januar 2017 – Auf gehts nach Hamburg

Einen schönen guten Sonntagabend wünsche ich euch,

okay, es ist schon spät und ich muss auch gleich schlafen. Das sagt mir mein Jawbone zumindest durch sein wildes Vibrieren. Ich verschwinde auch gleich ins Lummerland, aber nicht ohne euch von unserem schönen Wochenende zu berichten.

Samstag frühstückten wir nur kurz, denn eigentlich wollten wir bei Mc Donalds am Hauptbahnhof frühstücken. Tja, beim Wollen ist es auch geblieben, denn wir kamen erst nach der Frühstückszeit an (Ich bin dafür, dass Mc Donalds das Frühstück den ganzen Tag über anbietet, so wie in den USA!). Also kaufte ich nur schnell ein belegtes Laugenbrötchen im Mc Café und dann mussten wir auch schon zum Zug.

Zum Glück fiel mir noch ein, dass ich Annas Zahnbürste daheim vergessen hatte und wir sprinteten noch in den Rossmann. Leider hatte ich auch ihre Zahnpasta vergessen, ich Siebkopf 😦

Die Zugfahrt verlief entspannt, Knautzelchen war wach und schaute in der Gegend herum, Anna war auch neugierig und erkundete mit Papa den ICE. Sie bekam ihre Kinderfahrkarte (echt cool) und einen Mädchen-(!) ZUG (echt uncool). Seit wann braucht denn ein ICE eine Schleife auf dem Kopf? Hat sie auch nicht so richtig verstanden…So ein Genderscheiß jetzt auch noch bei der Bahn.

In Hamburg angekommen, erwartete uns typisches Schietwetter 🙂 Nass, kalt, windig. Wir liefen Richtung Michel zu unserem Hotel (Motel One), nur um uns sagen zu lassen, dass unser Zimmer noch nicht fertig sei (um 14:30 Uhr!). Echt genervt davon, nahmen wir dann unser Gepäck und gingen zum Italiener gegenüber und ließen uns ein Mittagessen schmecken.

Anschließend konnten wir dann unsere Sachen im Zimmer abstellen und los ging es Richtung Hafencity, Speicherstadt und Miniatur Wunderland.

Wir spazierten bei mittlerweile besserem Wetter und einbrechender Dunkelheit durch die Speicherstadt und genossen den tollen Ausblick. Jedoch verliefen wir uns irgendwie und kamen nicht mehr von solch einem „Plateau“ herunter. Anna fiel beim Rennen hin und schlug sich Knie und Hände auf und der Kinderwagen fiel mir beinahe beim Treppen hochtragen herunter. Jesses Maria, das reichte wirklich.

img_0178img_0180img_0181img_0183img_0189img_0190img_0193img_0194

Irgendwann fanden wir dann eine Treppe und einen Ausgang und kamen am Wunderland an. Zum Glück gab es keine Schlange und wir ergatterten noch die letzten Schließfächer und los ging es. Es war echt voll und laut. Anna und Papa flitzten dort herum und ich wartete mit Knautzi meist am Rand. Mit dem Wagen durch die engen Gänge ging einfach sehr schlecht. Aber ein bisschen was habe ich dann doch noch sehen können. Nach knapp 1,5h hatten wir alle genug und wollten nur noch raus.

img_0205img_0201

Anna schlief auf dem Rückweg auf ihrem Buggyboard ein, so knülle war sie.

img_2308

Wir holten uns nur noch schnell etwas beim Cubaner zu essen und gingen dann ins Hotel zurück. Dort bestaunte Anna die ganze Zeit das Lagerfeuer im TV 😀 Gegen 23 Uhr schliefen wir alle verteilt auf 2 Betten.

img_2316

Sonntag schliefen wir aus. Jaaaaahaa, das geht. Immerhin bis kurz vor 9 Uhr.Hach war das schön. Die Sonne schien sogar ins Zimmer und wir machten uns alle fertig für den Neujahrsempfang der Firma meines Mannes. Das ist jedes Jahr ein großes Highlight. Es wird leckeres Essen aufgefahren, es gibt 1000 Spielmöglichkeiten für die Kinder und diesmal war sogar ein Zauberer und ein Kasperle-Theater da. Wir hatten jedenfalls alle unseren Spaß. Um 14:30 Uhr ging dann unser Zug Richtung Berlin. Anna schlief wieder auf dem Weg zum Bahnhof Dammtor ein 🙂

img_0240

Zu Hause angekommen musste ich erstmal das Chaos, das wir vor unserer Abreise hinterlassen hatten, beseitigen. Und dann hieß es wieder Wäsche sortieren, Maschine anwerfen, Abendessen machen, Großkind bettfertig machen, Baby stillen, Großkind ins Bett bringen und bekuscheln ❤

Jetzt schläft hier alles und ich verkrümel mich jetzt auch ins Bett.

Wie war euer Wochenende? Hat ihr was Schönes gemacht?

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,

eure Caro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s