Babyupdate – 6 Monate Knautzel

Guten Abend ihr Lieben,

ich weiß, ich weiß, ich bin wieder ein bisschen spät, aber besser spät als nie, oder? Unser Knautzelchen ist jetzt schon 2,5 Wochen 6 Monate alt und es hat sich wirklich viel getan in den letzten Wochen.

Kurz vor seinem „6-monatigen“ hat er sich das erste Mal gedreht (also vom Rücken auf den Bauch). Danach hat er damit einfach wieder aufgehört, so als würde er mir sagen wollen, siehste Mama, entspann dich, ich kann das! Seit ca. 1 Woche verbringt er fast jede Minute auf dem Bauch. Dort hält er es auch mittlerweile sehr lange aus. Muss er auch, denn er kann sich immer noch nicht zurück drehen 🙂 Irgendwie hat er den Dreh noch nicht raus. Dafür geht er immer öfter in den hohen Unterarmstütz und beginnt mit dem sogenannten „Kreiskriechen“. Ich bin jedenfalls sehr stolz auf ihn.

IMG_3505

Bei der U5 hieß es, dass er 74 cm lang und 8kg schwer war. Vor 2 Wochen bekam er auch sein 1. Zähnchen unten. Sein 2. Zähnchen unten habe ich heute entdeckt (es ist sogar schon durch) und das 3. steht oben in den Startlöchern. Oh man, das geht alles so viel schneller als bei seiner Schwester.

fullsizeoutput_7843

Ansonsten ist er immer noch ein richtiger Strahlemann, er ist ein wirklich ausgeglichener und fröhlicher kleiner Mann. Er ist mein Babyboy und ich liebe ihn wirklich abgöttisch. Er wacht morgens auf und strahlt mich an, egal wie doof die Nacht war. Das hat Anna auch immer gemacht und macht es heute auch noch (naja, an den meisten Morgen jedenfalls 😉 )

Thema Beikost ist immer noch etwas schwierig. Im Prinzip wird er immer noch voll gestillt. Hin und wieder isst er 1/4 Obst-Getreide Gläschen oder auch mal ein paar Löffel Gemüsebrei etc. aber so richtig essen kann man das noch nicht nennen. Wirklich Stress mache ich mir/uns jedenfalls immer noch nicht. Wenn er essen will, wird er es schon tun, ich bin da sehr entspannt.

Ich freue mich auf unser erstes Osterfest zu 4 und bin gespannt, ob ihm seine kleinen Geschenke gefallen.

Zur Physiotherapie und zur Babyspielgruppe gehen wir immer noch und es macht immer noch großen Spaß und ich freue mich über jede Anregung, die ich dort bekomme um ihn zu „fördern“ oder ihn einfach zu beschäftigen und mit ihm zu spielen.

Ich wünsche Euch jedenfalls auch ein tolles und entspanntes Osterfest.

Eure Caro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s