Rezept für fruchtig-frisches Erdbeer-Zitronen Tiramisu (ohne Alkohol)

Hallöchen,

eigentlich ist ja Frühling und zum Frühling gehören für mich frische Desserts, Beeren (gegen alle restlichen Obstsorten bin ich leider allgerisch) und Grillfleisch. Morgen sind die Kinder und ich zu einem Osterfeuer eingeladen. Dort wird natürlich auch gegrillt und ich bringe dieses super leckere Dessert mit.

Was ihr für dieses kinderfreundliche Tiramisu braucht:

für 8 Personen (muss sich ja lohnen, ne?)

  • 500g Speisequark (nicht die Magerstufe nehmen)
  • 200g Erdbeeren (frisch oder gefroren) oder Beeren eurer Wahl
  • 200g Löffelbiskuit
  • 100g Zucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Kakao zum Bestäuben
  • 3 Eier
  • Abrieb einer Zitronenschale (gibt es in kleinen Tütchen oder ihr rubbelt eine frische Zitrone ab)

So wirds gemacht:

IMG_3835

Eier trennen und Eigelb mit dem Zucker verrühren und dann den Quark dazumischen. In einer anderen Schüssel Eiweiß schaumig rühren und unter die Quarkmischung heben. Zitronenschalenabrieb ebenfalls unterrühren.

In einer hohen Schüssel oder Auflauf- oder Backform den Boden mit den Biskuits auslegen. Obendrauf kommen die Beeren, dann etwas Puderzucker und dann die Quarkcreme. Dann wieder Biskuits, Beeren, Puderzucker und Creme etc. Die oberste Schicht ist wieder die Creme. Hier könnt ihr wieder mit Beeren dekorieren.

IMG_3836

Dann stellt ihr das Tiramisu am besten über Nacht in den Kühlschrank. Kurz vor dem Servieren könnt ihr noch Kakao oder Raspelschokolade drüber streuen.

IMG_3837

Fertig!

Lasst es euch schmecken 🙂

Frohe Osterfeiertage wünsche ich Euch!

Eure Caro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s