Wenn Geld keine Rolle spielen würde – 10 Dinge, die ich tun / kaufen würde

Wenn Geld keine Rolle spielt, ist das Leben so viel leichter. Ist das so? Was würde man mit unendlich viel Geld anfangen? Wäre man automatisch glücklicher? Diese Fragen stelle ich mir (und meinem Mann) immer wieder mal. Ich finde es immer sehr interessant, was dabei herauskommt. Wie sieht es bei Euch aus? „Wenn Geld keine Rolle spielen würde – 10 Dinge, die ich tun / kaufen würde“ weiterlesen

Back to nature – Mein Weg zurück zu langen und gesunden Haaren

Hallo ihr Lieben,

viele von Euch wissen nicht, dass ich ursprünglich blond bin. Und immer mal wieder lange Haare hatte. Mal in blond und mal in dunkel. In meiner wilden Teenie-Zeit habe ich mich durch sämtliche Haarfarben getestet (sehr zur Freude meiner Mama 😉 ) Ich habe das große Glück, dass meine Haare bisher immer recht schnell gewachsen sind. Wie das jetzt nach 2 Schwangerschaften aussieht, weiß ich noch nicht so richtig. „Back to nature – Mein Weg zurück zu langen und gesunden Haaren“ weiterlesen

Urlaub mit Kindern? Ab ins Familotel Borchard’s Rookhus – Unser 2. Besuch

„Er träumt vom Rudern, er träumt vom Segeln, er träumt vom Fische angeln auf hoher Seeeee!“

Das ist eine Zeile des Piratenliedes, das jeden Mittag pünktlich um 12 Uhr von der Familie Borchard, dem Clown Happy, dem Piraten-Koch und den Kindern mit Freude gesungen und getanzt wird. Es ist jedes Mal ein Riesenspaß für die Kinder (und auch für uns Eltern beim Zuschauen). Ich finde es wirklich fantastisch, dass sich Herr und Frau Borchard da nicht rausziehen, sondern immer an erster Front mit dabei sind. Ganz großes Lob!

„Urlaub mit Kindern? Ab ins Familotel Borchard’s Rookhus – Unser 2. Besuch“ weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton – Lasst Kinderaugen leuchten

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Freude, der Familie und natürlich auch der Geschenke. Gerade für Kinder ist es jedes Jahr etwas Besonderes liebevoll eingepackte Geschenke unterm Weihnachtsbaum zu finden und voller Vorfreude aufzureißen. Schon Tage vorher wird bei uns der Baum geschmückt und die verpackten Päckchen darunter gelegt. Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag und wenn es dann endlich soweit ist, gibt es kein Halten mehr. Dabei kommt es überhaupt nicht auf den Wert oder die Menge der Geschenke an. Alleine, DASS da etwas für sie liegt, hübsch verpackt, mit etwas Schokolade dran, finden wir alle toll.

Nur leider gibt es sehr viele Kinder auf dieser Welt, die noch NIE solch ein Päckchen, egal wann, auspacken durften. „Weihnachten im Schuhkarton – Lasst Kinderaugen leuchten“ weiterlesen

Blogger gegen Gewalt an Kindern Teil 4 – Ich bin Opfer. Wer hilft mir? #BgGaK

BGGANK LOGO

Hallo ihr Lieben,

nach langer Recherche und vielen Zuschriften von Euch, gibt es heute Teil 4 meines Projektes „Blogger gegen Gewalt an Kindern“. Bei meinen Recherchen ist mir aufgefallen, dass sich immer sehr viele Gedanken um die Täter gemacht wird, aber was ist mit den Opfern oder Angehörigen? In meinen Augen kommen gerade diese hilfsbedürftigen Menschen zu kurz oder wissen gar nicht an wen sie sich mit ihren Fragen wenden können. Dies muss sich ändern. In diesem Post, den ihr sehr gerne teilen dürft, findet ihr sehr viele Anlaufstellen bei Fragen aller Art rund um das Thema Opfer, Gewalterfahrungen, Missbrauch und Beratungsmöglichkeiten. „Blogger gegen Gewalt an Kindern Teil 4 – Ich bin Opfer. Wer hilft mir? #BgGaK“ weiterlesen