HABA Stapelei – eine Spielempfehlung für Kinder ab 3,5 Jahre

Hallo ihr Lieben,

Als ich vor ca. einer Woche unseren Doppelkinderwagen (nein, nicht den Donkey) an eine andere Mama verschenkt habe, brachte sie mir als Geschenk u.A. dieses Spiel von HABA mit. Sie meinte, dass ihr großer Sohn es liebt. Ich freute mich riesig über diese Aufmerksamkeit und war sehr gespannt was Anna sagen würde. „HABA Stapelei – eine Spielempfehlung für Kinder ab 3,5 Jahre“ weiterlesen

Mein 1. Kalender – Ein Tag für Tag Babykalender

Guten Morgen ihr Lieben,

heute habe ich etwas wirklich Schönes für Euch. Ich wurde gefragt, ob ich nicht mal den Tag für Tag Kalender für Babies, Mein 1. Kalender, „testen“ und anschauen möchte.

Klar wollte ich das. Niclas ist ja erst 9 Monate alt und im Gegensatz zu der ersten Zeit mit Anna habe ich bei ihm keine App mehr, die mir seine Entwicklung genau aufzeigt. Mit diesen war ich nämlich nie so richtig zufrieden, weil sie mich meist verunsicherten. (Ihr wisst ja, Anna war motorisch etwas langsamer 😉 ) „Mein 1. Kalender – Ein Tag für Tag Babykalender“ weiterlesen

DIY – Malen ohne Sauerei (auch für Babies)

Hallöchen ihr Lieben,

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes verlängertes Wochenende? In Berlin schien zum Glück zu großen Teilen die Sonne, die wir auch ausgiebigst genossen haben.

Heute brach dann wieder der graue und regnerische Alltag über uns ein, also dachten wir uns: Zeit für ein bisschen Farbe.  „DIY – Malen ohne Sauerei (auch für Babies)“ weiterlesen

Ostergeschenke 2017 – Kleine Wünsche werden wahr

Hallo ihr Lieben,

in 2 Wochen ist Ostern und auch ich musste mich natürlich mit dem Thema Ostergeschenke auseinandersetzen. Bei uns läuft Ostern jedes Jahr gleich ab. Karfreitag genießen wir als Familie, dieses Jahr das erste Mal zu viert <3. Ostersamstag werden für die Kinder, bzw. für Anna, die Geschenke von uns versteckt und Ostersonntag geht es meist zur Oma um dort noch einmal Ostereier zu suchen. „Ostergeschenke 2017 – Kleine Wünsche werden wahr“ weiterlesen

5 Tipps für ein (Familien-) Fotoshooting zu Hause

Hallo ihr Lieben,

am Sonntag haben mein Mann und ich ein kleines, aber feines Fotoshooting zu Hause gemacht. Warum wir nicht zu Fotografen gegangen sind? Ganz einfach. Die Laune von Kindern kann man schlecht beeinflussen und bevor man viel Geld ausgibt und die Kinder dann nur einen Flunsch ziehen oder vielleicht einfach nur zu schüchtern sind, zeige ich Euch hier, wie man es ganz easy daheim in den eigenen 4 Wänden machen kann. „5 Tipps für ein (Familien-) Fotoshooting zu Hause“ weiterlesen